Happy End

Pluto,

nach langem Suchen, hat Pluto im schönen Schwarzwald seine neue
Familie gefunden. Er hat einen Hundekumpel, zwei Katzen, die teils
friedlich zusammen auf dem Sofa liegen. Wir sagen ein herzliches
Dankeschön an sein Frauchen / Herrchen, die einem älteren Hund
ein neues Zuhause gegeben haben.
Dir lieber Pluto, wünschen wir ein langes und glückliches Hundedasein........


Bea im Happy End

Bea darf bei ihrer Pflegefamilie bleiben.
Wir wünschen viel Freude mir der kleinen Maus
und sagen herzlichen Dank....


Glückliche Nena,

Nena ist jetzt schon seit einiger Zeit in Mainz, wo sie als kleine Prinzessin mit ihrem
Frauchen in einer 2er Mädels- WG  (wobei, mit ihr sinds ja eigentlich 3 Mädels ) wohnt
und sehr verwöhnt wird. Auch hier gibts ja ne Handvoll Refugiokumpels, mit denen sie
regelmäßig unterwegs ist. Nena ist eine absolute Kampfschmuserin und würde am
liebsten immer auf dem Schoß sitzen, was ja mit ihrer Größe gar nicht mal so
selbstverständlich ist. Sie ist eine kleine Jägerin und bewacht auch gerne mal das
Grundstück, was aber Frauchen auch gar nicht so schlimm findet - großer schwarzer
Beschützerhund hat ja auch was für sich! Alles in Allem gehts Nena gut in ihrem Zuhause
und sowohl sie, als auch ihr Frauchen sind froh sich gefunden zu haben...




Viktor, jetzt Rocky

hat eine ganz super tolle Familie gefunden....
er hat jetzt eine kleine Spielgefährtin - Kira
und wie man sieht, sind beide schon unzertrennlich ..
Wir sagen herzlichen Dank und viel Freude mit den beiden..







Maxi,

ist ein Schwabe geworden! Naja, er heisst jetzt Kinski, aber zumindest lebt er
in Stuttgart bei einem jungen Paar, das ihn sehr liebt, viel Zeit mit ihm verbringt
und versprochen hat, ihm bald noch einen Artgenossen hinzuzugesellen. Für
Maxi gibt es eine neue Welt: nachdem sein Frauchen verstorben war lebte er
über 3 Monate in einem Refugio und war dort recht unglücklich. Nun ist er der
kleine Prinz, wird viel gestreichelt, mit leckerem Futter verwöhnt und hat einen
grossen Spielbereich...und bald sind sie zu zweit... Danke Nadine, dass Ihr
Euch für Maxi entschieden habt...




Fosco, jetzt " El Mio "

Anton ist ein schon älterer Kater, der unseren jungen, hübschen, weissen Fosco von
Anfang an mit Liebe, Geduld und Verständnis in sein Revier aufgenommen hat. Die
beiden teilten schon nach kürzester Zeit Futter, Ruheplatz, Schlafplatz und sind
inzwischen unzertrennlich. Das ist keine Selbstverständlichkeit, denn zwischen ihnen
liegen viele Jahre. Der ruhige Anton hat sogar mit Fosco das Spielen wieder angefangen..
Fosco heisst inzwischen "El Mio",seine Frauchen haben ihm den Namen verpasst um
damit zu sagen: er gehört uns, d e n geben wir nie mehr her! Wir danken Euch allen im
Namen von Fosco für soviel Zuwendung.





Minka,

eines der Kätzchen, die am Flughafen gefunden wurden, ist "gelandet". Sie hat
eine perfekte Landung hingelegt...in Überlingen am Bodensee lebt sie mit
Katerchen Mogli und ihrer Familie beschützt, geliebt, mit aufregendem Spielzeug
und vor gutgefülltem Futternapf. Ihrer Familie von Herzen Dank dafür, dass sie
dieses kleine, ängstliche Wesen auf seinen Weg zu einer lebensfrohen, verspielten,
selbstsicheren Katze geführt hat..



Das Glück im 3 er Pack,

Cleo hat ein tolle Familie gefunden mit grossem Haus und Garten und vielen
Liebesbeweisen und gutem Futter. Mika hat auch eine wunderbare Familie
gefunden mit grossem Haus und Garten, vielen Liebesbeweisen, gutem Futter
und vielen Artgenossen. Und Tom ist der King, liebevolle Familie, grosses Haus
und Garten, gutes Futter, viele Artgenossen und noch 2 Hunden, einigen Hasen,
Gänsen und ? Wahrscheinlich haben wir etwas vergessen, aber das Wichtigste
nicht: sie heissen alle Mohn. Herzlichen Dank Euch allen.
Wir haben noch mehr....




Angel,

ist angekommen...als wäre er nie wo anders gewesen. Er lebt jetzt am schönen
Bodensee, wird heiß und innig geliebt und sein neues Frauchen und Herrchen
sind so stolz auf ihn....Viel Freude mit dem kleinen Prinz -  wünschen wir von Herzen...


Rosi,

Die kleine Rosi genannt das Röschen will uns mit den Bildern mitteilen dass es
ihr gut geht, sie hat ein liebes Frauchen die ihr das Hunde 1x1 beibringt und die
sie gleich in ihr Herz geschlossen hat. Doch manchmal kann Rosi sie auch um
die Pfoten wickeln. Rosi teilt jetzt ihr Zuhause im schönen Schwarzwald, mit
einer Katze  und ist der Liebling der Tochter geworden..
Viel Freude, wünscht das ganze Team.....





Octavia - Mia

es hat lange gedauert, oft dachte die Pflegefamilie schon,
Mia würde nie eine eigene Familie finden.......
Aber es hat geklappt, mit Hilfe von vielen Unterstützern........
Wir alle sagen ein herzliches Dankeschön !!!!!!

Vor einigen Tagen schrieb uns ihre neue Familie, wo sich Mia zuerst
einmal auf " Probe " befand:

Also von uns aus ist es wirklich klar, wir würden uns sehr freuen, wenn 
die kleine Maus bleibt. Zu Hause ist sie ein Engel, mit anderen Hunden,
wenn sie sie kennt, sehr sozial, mit dem Pferd macht sie auch keine Probleme
und das mit den " direkten " Hunde - Begegnungen kriegen wir hin oder wir
leben damit - wir sind auch nicht perfekt. Alles andere an ihr ist so positiv und
sie ist so intelligent und liebenswert - wirklich eine ganz tolle Hündin" .

Mia wir wünschen Dir und Deiner Familie von Herzen ein langes, schönes und
glückliches Leben - mach es gut kleine Maus und bleib schön brav,
wir denken immer an Dich......

















































































Mia beim Training......








Gordita, jetzt Luna

kam letzte Woche in Deutschland an und wurde gleich von ihrem neuen Frauchen
und Herrchen abgeholt und ins Herz geschlossen. Vielen herzlichen Dank und viel
Freude mit der Kleinen wünschen wir.....



Max, jetzt Anton...im Happy End

das Mäxchen ( eigentlich ein strammer Max ! ) heißt jetzt AnTon...und schon
versucht er, den Ton anzugeben. Aber er hat ein hundeerfahrenes Frauchen
und Herrchen und die sagen ihm schon, wo es lange geht. Das hat er auch
schnell kapiert...und macht seiner Familie viel Freude. Er wird sehr geliebt,
abends ist Kuschelstunde, wobei auch Kater Leo nicht zu kurz kommt.
Als ehemaliger Mittelmeerbewohner gefällt Anton das Schwimmen in der
Seeve hervorragend. Bezüglich Betragen muss er noch ein wenig hinzulernen,
vor allem Leo nicht zwicken. Aber seine " Hundeeltern " bringen ihm den Rest
des 1x1  schon noch bei. "  Von unserer Seite ein herzliches Danke an alle Beteiligten " .